Was für eine Leistung! Felix Uhlig und Tim Frank gehören zu Sachsens besten Auszubildende. Beide konnten in Ihrer Berufsgruppe das beste Abschlussergebnis erreichen und damit ihre Ausbildung bei den Leipziger Verkehrsbetrieben abschließen. Mit 92 bzw. 94 Punkten von möglichen 100 Punkten kommen damit Sachsens beste Azubis von den LVB.

Sachsens beste Azubis an einer XL-Bahn
Sachsens beste Azubis an einer XL-Bahn

Auszeichnung am 17. November

Felix Uhlig absolvierte in den letzten 2 Jahren eine Ausbildung als Fachkraft im Fahrbetrieb. Für die Ausbildung brach er extra sein Studium der Geografie ab, um in Leipzig Straßenbahn fahren zu können. Bereits 1 Jahr früher beendete der 26-jährige seine Ausbildung. Damit gehört er zu 14 vorzeitigen Auslernern bei den LVB in diesem Jahr. 22 Azubis insgesamt beendeten in 2019 ihre Ausbildung bei den LVB. Uhlig ist nun mit Fahrtrainer im Stadtgebiet unterwegs und hält Leipzig somit mobil.

Tim Frank absolvierte seine Ausbildung als Kaufmann für Verkehrsservice. Der 19-jährige berät gern Kunden im Service Center in der Markgrafenstraße oder im Mobilitätszentrum am Hauptbahnhof. Eigentlich kommt er aus Zwickau, doch für die Ausbildung zog er nach Leipzig.

Felix Uhlig und Tim Frank, wie auch die anderen Absolventen haben bei den LVB eine Jobgarantie, nach dem erfolgreichen Abschluß.

Bunte Jobvielfalt

Bunte Truppe: 40 Auszubildende der LVB auf dem Augustusplatz
Bunte Truppe: 40 Auszubildende der LVB auf dem Augustusplatz

Derzeit sind bei den LVB etwa 120 Auszubildende beschäftigt. In 14 verschiedenen Ausbildungsberufen bilden die Verkehrsbetriebe mit Ihrem Tochterunternehmen, der LAB GmbH, aus und bieten:

  • interessante Berufe
  • eigene Lernwerkstatt und Lernbüro
  • optimale Grundlagenausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • viele praktische Einsatzmöglichkeiten bei den Leipziger Verkehrsbetrieben und ihren Tochtergesellschaften
  • sozial-/förderpädagogische Betreuung durch eigene Förderpädagogin
  • Chancengleichheit unabhängig vom Schulabschluss
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anderen privaten Herausforderungen
  • Übernahmegarantie bei erfolgreichem Berufsabschluss und persönlicher Eignung

Auf die bunte Jobvielfalt machten die Auszubildenden vor Kurzen in einer selbstkreirten Aktion aufmerksam. Wie, lesen Sie hier.

Sachsen beste Azubis und LVB-Verantwortliche in einer XL-Bahn
Sachsen beste Azubis und LVB-Verantwortliche in einer XL-Bahn

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2019

Am 1. Oktober wurden die Leipziger Verkehrsbetriebe als “Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2019” geehrt. Focus Money zeichnete die Unternehmensgruppe sogar als Bester Ausbildungsbetrieb in ganz Deutschland aus. Damit kommen Sachsens beste Azubis von den LVB.

Deine Vorteile einer Ausbildung bei den LVB:

  • breites Spektrum an Berufsbildern
  • Chancengleichheit in allen Berufen unabhängig vom Schulabschluss
  • eigene Lehrwerkstätten und Lernbüros, dadurch optimale Grundlagenausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • breites Spektrum an praktischen Einsatzmöglichkeiten in der gesamten LVB-Unternehmensgruppe
  • sozial-/förderpädagogische Betreuung durch eigene Förderpädagogin
  • unbefristete Übernahmegarantie bei erfolgreichem Berufsabschluss und persönlicher Eignung
  • Zinsfreies Führerscheindarlehen
  • Freifahrt für Auszubildende im Netz der Leipziger Verkehrsbetriebe

Du hast Interesse und willst auch eine ausgezeichnete Ausbildung absolvieren? Dann bewirb dich schon jetzt für das nächste Ausbildungsjahr hier.